Beim Firmemzverzeichnisdienst können externe Quellen wie beispielsweise das Microsoft Active Directory oder LDAP kompatible Verzeichnisdienste angebunden werden. Weitere Schnittstellen für Systeme können auf Anfrage integriert werden. Somit kann dieser Inhalt auch auf dem Telefon via XML Service dargestellt werden.

Das Look & Feel der Oberfläche kann im Appfield Webfrontend dynmaisch nach ihren Wünschen gestaltet werden. Hierzu können Sie die jeweiligen Abfragefelder konfigurieren, welche im XML Service dargestellt werden sollen:

 

Firmenverzeichnis - CISCO XML Dienst

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? dann sprechen Sie uns einfach an. Gerne überzeugen wir Sie von unserer Lösung im Rahmen einer Demonstration oder Sie erhalten von uns einfach eine Testlizenz und machen sich selbst ein Bild.

 

 

Intuitive Bedienung

Unser Dienst bindet sich nativ als Telefonbuch in die Endgeräte ein. Wir lösen auf diese Weise das UCM Telefonbuch vollständig ab.

Die Bedienung der Telefonbuchfunktion ist kinderleicht.

Zusatzfelder

Gegenüber dem UCM Telefonbuch können wir weitere Felder anzeigen bzw. ausblenden lassen. So können die Kundenwünsche optimal umgesetzt werden. Die Felder des LDAP Verzeichnisses können über ein einfaches Mapping in dem Telefonbuch dargestellt werden.